Check-Bausteine – mit ein paar Klicks zum Ziel

Beantworten Sie kurz einige Fragen zu den folgenden Bereichen: Unternehmenskultur und Gesundheitspolitik im Betrieb; Führung, Arbeitsorganisation und Gesundheitsförderung; Ergebnisse und Gesamtbewertung. Sie können gleich den kompletten Check bearbeiten oder sich erst einmal die Bausteine herausgreifen, die Sie besonders wichtig finden. Hinter jedem Bereich sind Checkpunkte angegeben und beschrieben. Insgesamt gibt es 21 Checkpunkte. Die Ergebnisse zeigen Ihnen, welche Aktivitäten Sie zur Förderung der psychischen Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits unternommen haben und in welchen Bereichen Sie noch aktiv werden können. Machen Sie den Vergleich: Finden Sie Handlungsfelder, die Sie sich auch für Ihr eigenes Unternehmen vorstellen können? Wo lohnt es sich Ihrer Meinung nach zu handeln? 
Für die Bearbeitung des kompletten Checks brauchen Sie nur 30 bis 60 Minuten.